Facebook
zur Schwinger-Facebookseite

Unsere Gesteinskörnungen

Einsatz in Verkehrsinfrastruktur

Als mittelständisches Unternehmen der Natursteinindustrie ist unser Hauptauftrag die Versorgung von Baustellen und Mischanlagen mit Gesteinskörnungen. Am Standort Nittenau wird der Nittenauer Grano-Diorit mittels modernster Technik gewonnen, gebrochen und klassiert. Es entstehen Korngruppen, Gesteinskörnungen genannt, mit definierten Mindest- und Maximalanteilen der jeweiligen Größen. Je nach Art der Zugabe anderer Baustoffe entstehen Produkte zur Verwendung im Asphaltbau, zum Bau von Asphaltdeckschichten oder im Betonbau für Betonfertigteile und Brücken. Ohne weitere Verarbeitung wird das Material eingesetzt als Bettungsmaterial für Gleisanlagen und zur Uferbefestigungen im Wasserwegebau. 

Zu den Bereich Strassen- und Wegebau gehört der Unterbau von Straßen, Wegen und Plätzen. Hierfür werden Materialgemische hergestellt, welche vorrangig im regionalen Bereich ihren Einsatz finden. 

Zuverlässige Logistik für Ihre Projekte

Unsere Gesteinskörnungen

Einsatz im Wohnbau und GaLaBau

Unser Gesteinskörnungen werden als Zuschlagsstoffe bei der Herstellung von Baustoffen verwendet. Aufgrund der Zugabe werden die geforderten Eigenschaften erzielt, wie bei der Produktion von

  • Betonpflaster (Frostsicherheit, Festigkeit, Rauhigkeit)
  • Mauerziegel (Lärmminderung, Festigkeit)
  • Steinkörben (Frostsicherheit, Standfestigkeit)

Im Garten- und Landschaftsbau kommen unsere Produkte direkt als Baustoff zum Einsatz:

  • Mauersteine zur Böschungssicherung
  • Findlinge als Freisteine
  • Gesteinsmehl als Mineraldünger 

unser hochwertiges Gestein

Unsere Logistikkonzepte

Versorgung per Strasse und Schiene

Durch unsere schlagkräftige Logistik können wir eine Versorgung von Projekten mit unseren Bauprodukten in Süddeutschland bewerkstelligen. Der eigene Fuhrpark besteht aus ca. 20 LKW, ausgestattet mit einem modernen  Flottenmanagementsystem um kurzfristig auf Anfragen reagieren zu können. Zuverlässige Anlieferung unserer Produkte zu gewährleiten. Als zertifizierter Entsorgsfachbetrieb nehmen auch gerne reine Transporttätigkeiten wahr.

Gleislogistik

Für die Versorgung per Bahnwagen steht uns ein öffentlicher Gleisanschluss (DB Tarifpunkt Nittenau) zur Verfügung. Hierbei arbeiten wir mit verschiedenen Gleislogistik Unternehmen zusammen. Vormittags findet für gewöhnlich die Regelverladung der DB Netz AG statt, der Transport wird mit DB Schenker abgewickelt. Nachmittags besteht die Möglichkeit unsere Produkte durch private Gleislogistik Unternehmen mit verschiedenen Wagengattungen auf den Weg zu bringen. Private Gleisbauunternehmen haben auch die Möglichkeit Ihre eigenen Bahnwagen auf unserem Gleisanschluss zur Verladung bereitzustellen. Per Bahnwagen werden in der Regel Bauprojekte der Deutschen Bahn beliefert. Hierfür werden für gewöhnlich Gleisschotter nach DB Norm, Mineralgemisch für Planumsschutzschichten (PSS) nach DB Norm, Randwegmaterial sowie Filterkies oder Splitt benötigt.

Qualität für Schiene und Straße

Durch unsere Logistiklösungen wird also langfristig die Verkehrsinfrastruktur in Süddeutschland ausgebaut und gestärkt. Durch unsere hohe Produktqualität können nahezu alle Qualitätsanforderungen der verschiedenen Branchen erfüllt werden. Vor allem in Deutschland werden an die Verkehrsinfrastruktur sehr hohe Anforderungen gestellt. Unsere Straßen und Schienen müssen hohe Belastungen bewältigen. Auf gewöhnlichen Bahnstrecken sind Geschwindigkeiten von bis zu 160km/h keine Seltenheit. Trotz dieser hohen Belastung muss das Gleis stabil im Schotterbett liegen, was durch unseren Gleisschotter der höchsten Güte gewährleistet wird. Auf unseren Autobahnen gibt es an vielen Teilabschnitten keine Geschwindigkeitsbegrenzungen, was wiederum verdeutlicht wie wichtig hierbei der Einsatz von absolut hochwertigen Materialien ist.

Unser hochwertiges Gestein für Ihre Sicherheit im Straßen- und Schienenverkehr.